Top Up Down Bottom

SIR,

War bis zum Tod meines Masters und Partners am 02. Januar 2009 TPE-slave in 2. Beziehung.

Da ich nach dem Tod meines Partners keinen TOP gefunden hatte, dem ich auch 24 Stunden dienen konnte, ist dann ein Freund zu mir gezogen.
Lebe nun in einer offenen Partnerschaft. Leider ist mein Mitbewohner auch passiv und devot, und steht auch nicht auf SM und Fetisch.

Darum suche ich gelegentliche Treffs mit einem TOP aus meiner Umgebung.

Der TOP sollte eine einfühlsamer, aber konsequenter Master zwischen und Jahren sein, der meinen Fetisch respektiert und / auch Spaß daran hat, dieses umzusetzen.

Der TOP sollte auch Interessen an Sessions (Outdoor, Bondage, Käfig-/Knasthaltung, etc.) haben.

Regelmäßige Treffen, auch mal über Wochenende oder länger (bei Sympathie Partnerschaft) bei mir sind möglich, da ich einen Playroom und Gästezimmer besitze.